Wieviel Eigenkapital muss ich bei einer Baufinanzierung einsetzen?

Bei der Vergabe eines Darlehens orientiert sich die Bank in der Regel am Kaufpreis bzw. am Verkehrswert der Immobilie. Dabei dient die Immobilie als Sicherheit für die Beleihung. Je höher die Beleihung ist, umso höher wird der Zinssatz des Kredites sein, da die Bank hierfür Aufschläge erhebt. Eine niedrige Beleihung dageben wird mit einem günstigen Zinssatz belohnt. In der Regel ordnen die Banken Finanzierungen in folgende Stufen ein: bis 60% Beleihungswert, bis 80% Beleihungswert, 100% der Kauf- oder Gestehungskosten sowie 100% der Kauf- und Gestehungskosten zuzüglich der Nebenkosten. Für eine selbstgenutze Immobilie empfiehlt sich ein Eigenkapitaleinsatz von 10 bis 20% des Kaufpreises bzw. der Baukosten. Bei vermieteten Immobilien kann es auch sinnvoll sein, die gesammte Summe zu finanzieren, da die Zinsen steuerlich geltend gemacht werden können. Sie sollten diesbezüglich vorab einen Steuerberater konsultieren. Zusätzlich zum eigentlich Preis der Immobilie fallen darüber hinaus Kaufnebenkosten an, z.B. für den Notar und die Grundbucheintragung, für die Grunderwerbsteuer sowie gegebenenfalls den Makler. Je nach Bundesland liegt die Grunderwerbsteuer zwischen 3,5% und 6,5% des Kaufpreises. Für den Notar müssen 1,5% bis 2% kalkuliert werden. Maklergebühren können zwischen ca. 3% und 7% variieren. Die Bank verlangt in der Regel, dass Sie die Kaufnebenkosten aus Eigenkapital tragen, bei ausgewählten Kreditinstituten können diese aber auch mit finanziert werden. Insbesondere bei einem niedrigen Eigenkapitalstock sollte die anfängliche Tilgung nicht zu gering sein, damit am Ende der vereinbarten Zinsbindung die Restschuld nicht zu hoch ist. Schnell kann ansonsten die monatliche Belastung bei einem dann gegebenenfals höheren Zinssatz deutlich steigen.

Alle häufig gestellten Fragen zur Baufinanzierung (FAQ)

Zurück zur vorherigen Seite


Ähnliche Fragen

Wieviel Eigenkapital für die Baufinanzierung?
|
Warum Eigenkapital?
|
Wann Eigenkapital einsetzen?
|
Was zählt als Eigenkapital?
|
Was gilt als Eigenkapital?
|
Was ist Eigenkapital?
|
Möglichkeiten der Baufinanzierung ohne Eigenkapital?
|
Vollfinanzierung?
|
Vollfinanzierung ohne Eigenkapital?
|
Vollfinanzierung machen?
|